Erforschen und Gestalten des offenen Wissenschaftssystems

Der Leibniz-Forschungsverbund Open Science engagiert sich in der Erforschung und Entwicklung von Arbeitsmethoden, Infrastrukturen und Werkzeugen offener Wissenschaft.

→ Mehr über den Forschungsverbund erfahren
Unsere ‘Strategie’ 

 

Aktuelles aus dem Verbund und seinen Mitgliedern

Info: Die Einträge werden aus unterschiedlichen Blogs importiert, die jeweils auf Deutsch oder Englisch betrieben werden. Daher kann die Sprache der einzelnen Einträge entsprechend variieren.

News from the Research Alliance and on Open Science (Newsletter May / June 2020)

Around the research alliance and it’s partners Save the dates: Barcamp Open Science and Open Science Conference Our Barcamp and conference go into the next round, so please save the dates: Barcamp Open Science, 16 February 2021, Wikimedia, Berlin, #oscibar barcamp-open-science.eu Open Science Conference, 17-18 February 2021, Berlin, #osc2021 open-science-conference.eu TRIPLE User Research Survey Participate […]


Reproduzierbarkeit leicht gemacht – „GESIS Notebooks“ für eine offene Wissenschaft

Die „GESIS Notebooks“ versetzen Wissenschaftler*innen in die Lage, hochkomplexe Forschungsprozesse mit wenig Aufwand und größtmöglicher Unterstützung nachzuvollziehen. In einer web-basierten interaktiven Arbeitsumgebung lassen sich komplexe Rechenprozesse virtuell durchführen, ohne eine leistungsstarke und teure Hardwareinfrastruktur selbst vorhalten zu müssen. Dadurch wird die Reproduzierbarkeit von Forschung deutlich einfacher; somit unterstützen die „GESIS Notebooks“


→ weitere Einträge