More from: e-learning

Open-Access-Informationen für alle – bundesweites Projekt open-access.network

Im jetzt gestarteten Projekt open-access.network erstellen und betreiben sechs Partner, darunter die TIB, ein bundesweites Informationsangebot für Wissenschaftler*innen und weitere Akteure der Open-Access-Community. Die TIB übernimmt wichtige Aufgaben bei der Erstellung von Informations- und Lehrmaterialien, bei der Konzeption und Durchführung von Online-Schulungen, bei der Erforschung von Open-Access-Lücken und beim Betrieb eines zentralen Diskussionsforums.


Open Science: Interesting Conferences & Events for 2019

by Birgit Fingerle Conferences and other events can be good opportunities to stay up to date in open science and related subjects and also to do networking. We have selected a list of events in 2019 and are looking forward for your hints about even more events. JANUARY 2019 25.01. – 27.01., Mannheim (Germany) Open Social Science Conference 2019 Topic: Practicing New Standards in Transparency and Reproducibility 28.01. – 29.01., Luzern (Switzerland) Luzern Open LearningDays.ch Topic: Open Learning 29.01. – 31.01., Karlsruhe (Germany) LEARNTEC Topic: Digital Learning FEBRUARY 2019 05.02. – 06.02., Berlin (Germany) Open Science Days 2019 Topic: Research […]


EdTech: Trends und Apps auf dem Bildungsmarkt

Der Bildungssektor stellt einen großen Markt dar. Zahlreiche Start-ups haben es sich zum Ziel gesetzt, Bildung neu zu denken, Lernen und Lehre mit neuen Technologien zu unterstützen. Wir stellen einige Trendthemen vom Bildungsmarkt und Beispiele für EdTech vor. Der Bildungsmarkt ist ein Milliardenmarkt und Investitionen in EdTech (Educational Technology) könnten den Fintech-Boom ablösen und den…


EdTech: Trends und Apps auf dem Bildungsmarkt

Der Bildungsmarkt ist ein Milliardenmarkt und Investitionen in EdTech (Educational Technology) könnten den Fintech-Boom ablösen und den Bildungsmarkt umwälzen. Dass viel Geld im Spiel ist, zeigt unter anderem die Übersicht über EdTech-Start-ups, die 2016 in New York die größten Finanzierungsrunden abgeschlossen haben. E-Learning, MOOCs und Lern-Apps stehen dabei nur für einen kleinen Teil des EdTech-Spektrums. Denn EdTech umfasst sowohl die konkreten Tools als auch die theoretische Basis der Unterstützung von Lernen und Lehre an Schulen und Hochschulen sowie bei der beruflichen (Weiter-)Bildung durch Technologie, wobei nicht erwiesen ist, dass EdTech das Lernen verbessert. Nebeneinander von allgemeinen Apps und speziellen EdTechs […]


Von der Kathedrale zum Basar: Wie können wir Wissensressourcen ohne Printmonopole herstellen und verbreiten?

Spätestens als der Brockhaus im Herbst 2008 zugestand, dass er gegen Google und Wikipedia keine Chance mehr habe, war es offiziell: Auch ein Filetstück des traditionellen Informationsmarktes bleibt von der Internet-Revolution nicht verschont. Die intellektuelle Arbeit, ein Lexikon zu schreiben … Weiterlesen